Druckluftaufbereitung

DF-T-Filter

Der innovative dreistufige DF-T-Filter wird zur Reinigung von Druckluft und Gasen auf kleinstem Raum eingesetzt.

Durch die auf dem Markt einzigartige Kombination dreier Aufbereitungsstufen in nur einem Filtergehäuse, ist der DF-T ideal als Endstellenfilter geeignet, wenn höchste Anforderungen an die Druckluftqualität gestellt werden, aber nur geringer Bauraum vorhanden ist.
Der „All-in-One”-Filter:

  • Koaleszenzfilter zur Entfernung von Ölaerosolen und Partikeln
  • Aktivkohleadsorber (Granulat) zur Entfernung von Öldämpfen und anderen Kohlenwasserstoffen
  • Hochleistungs-Partikelfilter
  • Erzielung der Druckluftqualitätsklasse 1 für Ölaerosole und Partikel nach ISO 8573-1

Der DF-T eignet sich ideal als Endfilter, wenn höchste Druckluftqualität erforderlich ist und nur ein begrenzter Einbauraum verfügbar ist.

Der im Filtergehäuse integrierte Economizer überwacht die Standzeit des Filterelementes und signalisiert den erforderlichen Austausch nach Ablauf der spezifizierten Einsatzzeit. Optional überwacht der Economizer den Differenzdruck des Filters und signalisiert bei Erreichen des eingestellten Grenzwertes, dass ein Austausch des Filterelementes sinnvoll ist. Löst der Economizer einen Alarm aufgrund von Öldurchbruch aus, können nachgeschaltete Komponenten ideal geschützt werden.

Der Dreistufenfilter DF-T ist in drei Baugrößen verfügbar, die ein Leistungsspektrum bis 110 m³/h Durchfluss bei einem Betriebsüberdruck von 7 bar abdecken.


Online Anfrage

Wir beantworten gerne
an alle Ihre Anfragen.